Wie man sich vor Einbrechern schützt

Stand der Seniorenberater

Mit der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit kann es sein, dass die Zahlen der Einbrüche wieder in die Höhe schnellen werden. Das wollen die Seniorenberater der Polizei verhindern.

Bergkamen

23.10.2018, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wie man sich vor Einbrechern schützt

So etwas wollen die Seniorenberater der Polizei durch Vorbeugung verhindern. © Erwin Wodicka

Am Freitag, 26. Oktober, informieren die Seniorenberater der Polizei Interessierte unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch – im Garten-Center-Röttger in Bergkamen, Erlentiefenstraße 31. Von 14 bis 17 Uhr stehen die Berater dort für Gespräche zur Verfügung.

Bisher sind von Januar bis September 304 Einbrüche im gesamten Kreisgebiet statistisch erfasst worden, davon sind 148 Versuche. Vorbeugend werden in diesem Monat erneut landesweit Aktionen zum Thema „Riegel vor, sicher ist sicherer“ stattfinden. Das ruft auch die ehrenamtlich tätigen Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna wieder auf den Plan, die kreisweit vom 24. bis 31. Oktober aktiv sein werden. Die dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz angehörenden Berater informieren ausführlich darüber, wie Wohnungseigentümer und Hausbesitzer ihr Zuhause vor Einbrechern sichern können. Sie möchten mit ihren Informationen erreichen, dass Bürger zum Beispiel „wachsame Nachbarn“ sind und von ihnen beobachtete, verdächtige Dinge sofort per Anruf über die Rufnummer 110 der Polizei melden.

Auch informieren sie mittels Flyer darüber, die verteilt werden können, wie man am besten eine Wohnung, Fenster und Türen sichert und eventuell mechanische Sicherungen einbaut, die den Tätern Widerstand entgegensetzen.

Lesen Sie jetzt
Neue Kriminalitätsstatistik
„Bergkamen ist nicht Chicago“

Entgegen aller möglichen Befürchtungen: „Bergkamen ist nicht Chicago.“ Und die Gesamtkriminalität ist sowohl im Bereich der Kreispolizeibehörde als auch in Bergkamen weiter rückläufig. Von Susanne Brzuska

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Musikschule
Nur ein Klavierhocker und seine gute alte Gitarre: Eine Zeitreise durch die Popmusik
Hellweger Anzeiger Abrissarbeiten
Mit vielen Bildern: Die alte City ist in wenigen Tagen aus Bergkamen verschwunden
Meistgelesen