Verkauf der Lionskalender auf dem Lichtermarkt

Hauptpreis ist ein Reisegutschein

Die Kalender des BergKamener Lions Clubs werden auf dem Lichtermarkt am Freitag, 26. Oktober verkauft.

Bergkamen

22.10.2018, 16:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Verkauf der Lionskalender auf dem Lichtermarkt

Lionspräsident Heinz-Georg Webers (re) und Ernst Schregel überreichen Bürgermeister Roland Schäfer das erste Exemplar.

Auch in diesem Jahr präsentiert der BergKamener Lions Club einen Weihnachtskalender mit Kamener und Bergkamener Motiven. Die dreizehnte Auflage dieses Kalenders wird während des Bergkamener Lichtermarktes verkauft.

Die Kalender zum Stückpreis von 5 Euro werden am Freitag, 26. Oktober, ab 18 Uhr am Stand der Lions verkauft. Mit dem Reinerlös werden Projekte der Kinder- und Jugendarbeit in Kamen und Bergkamen gefördert. Hinter den 24 Türchen verbergen sich Gewinne im Gesamtwert von über 9000 Euro. Zu den rund 260 attraktiven Gewinnen zählen Einkaufs- und Warengutscheine bis zu 300 Euro und wertvolle Sachpreise. Der Hauptpreis ist ein Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Die Kalender gibt es in den Geschäften der Sponsoren und unterstützenden Unternehmen in Kamen und Bergkamen. Plakate weisen auf dieses Angebot hin.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Strukturhilfe für Kohleausstieg
Kreis-CDU fordert Geld für Bergkamen und die anderen Kraftwerkskommmunen
Hellweger Anzeiger Bahnüberführung Jahnstraße
Ende Januar ist der Weg nach Heil wieder frei – wenn es nicht zu kalt wird
Hellweger Anzeiger Digitalisierung
Die Grundschule in Rünthe hat schon das schnelle Internet – und weiß es zu nutzen
Hellweger Anzeiger Kabarett-Reihe
Bei der „Weihnachtsshow“ der „Springmäuse“ gestaltet das Publikum das Programm mit