Unfall auf der Jahnstraße in Bergkamen: Betrunkener befördert parkendes Auto in einen Zaun

dzPolizei

In Bergkamen-Oberaden kam es am frühen Samstagmorgen zu einem Unfall. Ein Unbekannter fuhr in ein parkendes Auto. Doch anstatt die Polizei zu rufen, fuhr er einfach weiter.

Bergkamen

, 22.08.2020, 08:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dieser Unfall muss mitten in der Nacht einen ziemlichen Lärm verursacht haben: Um 2 Uhr am Samstagmorgen fuhr ein Unbekannter auf der Jahnstraße in Oberaden auf ein parkendes Auto auf. Und zwar nicht nur sachte, denn das parkende Auto wurde in einen angrenzenden Jägerzaun befördert, wie die Kreispolizei Unna berichtet.

Der zunächst unbekannte Unfallverursacher hatte sich mit seinem Auto von der Unfallstelle entfernt und nicht die Polizei gerufen. Die kam kurze Zeit freilich trotzdem und fahndete nach ihm. Die Einsatzkräfte fanden das beschädigte Auto in der Preinstraße.

Jetzt lesen

„Das Fahrzeug wurde sichergestellt und Ermittlungen an der Wohnanschrift des Fahrzeughalters durchgeführt“, so die Polizei. Wegen Trunkenheit wurde dem Besitzer des Autos eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Der Fahrzeugführer sagt nicht, dass er selber gefahren ist

Trotz der schnellen Ermittlung gibt die Polizei dennoch an, dass der Fahrer „bislang unbekannt“ ist. Das hängt damit zusammen, dass der Mann sich vor Ort in Widersprüche verstrickt und nicht zugegeben habe, dass er selbst gefahren ist, wie die Leitstelle auf Nachfrage erklärt.

Jetzt lesen

Es gebe zwar auch Zeugenaussagen, die darauf hindeuten, aber die Ermittlungen laufen noch. „Wir gehen davon aus, dass er gefahren ist, aber Recht spricht der Richter“, heißt es aus der Leitstelle. Offiziell weiß man also noch nicht, wer gefahren ist.

Weitere Zeugen können die Ermittlungen also erleichtern. Deshalb bittet die Polizei alle, die den Unfallhergang gesehen haben, sich bei der Polizei in Kamen unter Tel. (02307) 9 21 32 20 oder bei der Polizei in Unna unter Tel. (02303) 92 10 zu melden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Corona-Pandemie
Maßnahmen anscheinend noch wirkungslos – wieder viele neue Infektionen in Bergkamen
Hellweger Anzeiger Familienzentrum Bodelschwinghhaus
Drachenbasteln unter freiem Himmel: Highlight für Opa, Papa und Kind
Meistgelesen