Surfworld belastet Rünthe „Dann haben wir selbst am Sonntag keine Ruhe mehr“

Redakteur
Michael Dörlemann
Sigrun Wedemayer wohnt am Ostenhellweg in Rünthe, fast an der Jockenhöfer-Kreuzung. Sie fürchtet, dass es nach dem Bau der Surfworld in Werne auch mit den letzten etwas ruhigeren Verkehrsphasen vor ihren Haus vorbei ist. © Michael Dörlemann
Lesezeit

Gutachter rechnen am Wochenende mit 1800 Fahrzeugen zusätzlich am Tag

Lärm im gesundheitsschädlichen Bereich an mehreren Häusern

Jockenhöfer-Kreuzung ist schon jetzt überlastet