Staffel-Marathon statt Firmenlauf: Termin, Strecke und weitere Details stehen fest

Marina Rünthe

Einen Bergkamener Firmenlauf wird es in diesem Jahr nicht geben. Stattdessen sollen die Läufer beim ersten Staffel-Marathon in der Marina an den Start gehen. Erste Details stehen schon fest.

Bergkamen

, 11.01.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Staffel-Marathon statt Firmenlauf: Termin, Strecke und weitere Details stehen fest

Die Teilnehmer des Bergkamener Firmenlaufs müssen umdenken: In diesem Jahr ist ein Staffelmarathon in der Marina geplant. © Stefan Milk

Der Termin steht fest, die Strecke auch – allzu viele Hindernisse sollten der Premiere des Bergkamnener Staffelmarathons nicht mehr im Wege liegen. Allerdings müssen die Veranstalter noch einige Fragen klären. Der Staffelmarathon soll den Bergkamener Firmenlauf ersetzen, der im September 2019 seine siebte und definitiv letzte Auflage erlebt hat. Ein Jahr später sollen die ehemaligen Firmen- und andere Hobby-Läufer an den Start des Staffel-Marathons gehen.

Der Staffel-Marathon ist für Sonntag, 20. September, geplant

Der ist für Sonntag, 20. September, terminiert. Als Veranstalter tritt die Sparkasse Bergkamen-Bönen auf, die Unterstützung vom Stadtmarketing bekommt. Anders als der Firmenlauf wird sich diese Laufveranstaltung nicht in der City abspielen, sondern in der Marina. „Start und Ziel werden auf dem Hafenplatz sein“, sagt Tobias Laaß, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse. Die Rundstrecke führt durch das Gebiet am Beversee und ist etwas 4,2 Kilometer lang. „Wir haben sie auch schon abgefahren“, sagt Laaß.

Staffel-Marathon statt Firmenlauf: Termin, Strecke und weitere Details stehen fest

Die Marina Rünthe bietet eine reizvolle Kulisse für den Staffelmarathon. © Archiv

Allerdings gibt es noch eine Schwierigkeit zu lösen. Die Läufer müssen auf die Hafenstraße überqueren, die man an einem Sonntag nicht vollständig sperren lässt. Laaß hofft, dass sich das Problem mit Streckenposten lösen lässt, die den Verkehr temporär anhalten. Schließlich führt keine Hauptverkehrsstraße durch die Marina.

Auch ein Halb-Marathon ist denkbar

Auch der genaue Modus steht noch nicht fest, Laaß will sich noch mit den Bergkamener Sportvereinen absprechen. Der ursprünglich Plan sieht vor, dass jedes Team aus fünf Läuferinnen oder Läufern besteht, die jeweils zwei Runden laufen. Zusammen kämen sie dann auf die Marathondistanz von 42 Kilometern.

Staffel-Marathon statt Firmenlauf: Termin, Strecke und weitere Details stehen fest

Die Rundstrecke, die von der Marina durch das Beverseegebiet führt, ist 4,2 Kilometer lang. © Stefan Milk

Allerdings müsste dann jeder Läufer 8,4 Kilometer zurücklegen. Beim Firmenlauf betrug die Distanz zuletzt rund sechs Kilometer. Um nicht ganz so trainiere Hobby-Läufer abzuschrecken, überlegt Laaß, einen Halb-Marathon mit ins Programm zu nehmen. Bei dem würde dann jedes Team-Mitglied nur eine Runde laufen.

Ein Team besteht aus fünf Läufern

Als Teilnehmer des Staffel-Marathons hofft Laaß wieder auf Firmen-, Hobby- und Vereinsgruppen. Allerdings müssen sich die sich an eine neue Mannschaftsstruktur gewöhnen. Beim Firmenlauf spielte die Teamgröße keine Rolle.

Jetzt lesen

Beim Marathon in der Marina muss ein Mannschaft tatsächlich aus fünf Mitglieder bestehen – sonst geht das Staffelkonzept nicht auf. Für Unternehmen wie Bayer oder die Sparkasse selbst, die beim Firmenlauf immer besonders viele Teilnehmer gestellt hat, sollte das kein Problem sein, meint Laaß: „Die gehen dann eben mit mehreren Mannschaften an den Start.“

Ein Bambini-Lauf für die Kinder

Beim Firmenlauf machten anfangs über 600 Sportler mit, zuletzt war es rund 400. Ob diese Zahlen auch beim Staffelmarathon zu erreichen sind, vermag Laaß nicht zu prognostizieren, schließlich sind die Rahmenbedingungen völlig andere. Der Firmenlauf begann am frühen Abend und dauerte nicht allzu lange.

Staffel-Marathon statt Firmenlauf: Termin, Strecke und weitere Details stehen fest

Wie beim Bergkamener Hafenfest ist auch ein Bambini-Lauf für die Kinder geplant. © Borys Sarad

Zum Staffelmarathon müssen die Teilnehmer an einem Sonntagvormittag in die Marina kommen und einige Zeit mitbringen. „Wenn wir um 10.30 Uhr starten, dann dauert der Lauf wohl bis gegen 14.30 Uhr“, meint Laaß. Allerdings soll das Ganze auch eine Familienveranstaltung werden. „Wir planen noch einen Bambini-Lauf“, sagt Laaß. Die Kinder sollen aber eine deutlich kürzere Strecke als die Erwachsene nehmen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Grubenwasser
Wasserstadt soll mit Energie geheizt werden, die der Bergbau noch nach seinem Ende liefert
Hellweger Anzeiger Unterhaltung
Bergkamener bei „The Biggest Loser“: „Ich wusste, mit mir steht und fällt die ganze Nummer“
Meistgelesen