Stadtmeisterschaft mit Blasrohren

Die Bergkamener Sportschützen treten im kommenden Monat zu ihren Stadtmeisterschaften an. Die tragen sie in diesem Jahr nicht nur mit Schusswaffen aus.

Bergkamen

17.01.2019, 16:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stadtmeisterschaft mit Blasrohren

Die Blassrohrschützen küren in diesem Jahr erstmals ihre Stadtmeister. © Stefan Milk

Das städtische Sportamt und die Schießgruppe Overberge richten im Februar zum zweiten Mal eine Offene Stadtmeisterschaft im Sportlichen Schießen mit dem Kleinkalibergewehr und der Sportpistole aus. Doch diesmal gibt es auch einen Wettkampf für Schützen, die lieber keine Schusswaffe in die Hand nehmen: Die Stadtmeisterschaft im Blasrohrschießen.

Die spielt sich am Wochenende 16. und 17. Februar in der Sporthalle an der Hansastraße in Overberge ab. Mitmachen kann im Prinzip jeder, der das Blasrohr-Schießen einmal ausprobieren will. Der Wettbewerb wird in drei Altersklassen ausgetragen: Jugendliche bis 18 Jahre, Junioren von 19 bis 25 Jahren und Schützen ab 36 Jahren. Die drei Erstplatzieren in jeder Altersklasse erhalten eine Medaille. Blasrohre und Pfeile werden gestellt.

Wer hingegen an der Stadtmeisterschaft im Sportlichen Schießen teilnehmen möchte, muss mindestens 18 Jahre alt ein und sich vorher anmelden. Der Wettkampf läuft vom 13. bis zum 20. Februar auf dem Schießstand in der Overberger Sporthalle. Anmeldeschluss ist der 9. Februar. Das Startgeld beträgt 4,50 Euro für Sportschützen und 8 Euro für Sportschützen. Anmeldungen sind unter E-Mail dieterhoma@aol.com möglich. Informationen gibt es unter Tel. 0163/7177403. Die detaillierte Ausschreibung findet sich auf der Homepage der Schießgruppe. www.sg-overberge.de

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Pech mit den Handwerkern

Traurige Nachricht nach Brand-Tragödie: HSV wird sein Jubiläum dieses Jahr nicht feiern

Hellweger Anzeiger Fußverkehrs-Check

Wird die Jahnstraße zur Flaniermeile? Das wünschen sich die Bergkamener Fußgänger

Hellweger Anzeiger Aktion für die Gelbe Tonne

Mülltrennung: Falsch entsorgte Videokassetten können die Sortieranlage lahmlegen

Meistgelesen