Schmieden auf der Öko-Station

Workshop im November

Die Ökologie-Station in Heil bietet am Wochenende 10. und 11. November einen Schmiede-Workshop für Erwachsene an.

Heil

21.10.2018, 14:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schmieden auf der Öko-Station

Olaf Fabian-Knöpges leitet den Workshop auf der Öko-Station. © Stefan Milk

Die Teilnehmer treffen sich an beiden Tagen von 10 bis 16 Uhr auf dem Gelände am Westenhellweg in Heil, um zu lernen, wie man selbst ein Messer schmiedet. Fortgeschrittene und Teilnehmer mit Erfahrung können sich an das Verschweißen harter Stähle heranwagen und daraus einen laminierten Stahl aus drei Lagen gewinnen. Die Leitung übernimmt der Museumspädagoge Olaf Fabian-Knöpges. Die Teilnahme kostet 135 Euro pro Person. Anmeldungen sind bis zum 25. Oktober bei Dorothee Weber-Köhling, Tel. (02389) 980913 oder umweltzentrum_westfalen@t-online.de möglich.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Digitalisierung
(K)ein großer Wurf: Warum Schulen für die Digitalisierung einen langen Atem brauchen
Hellweger Anzeiger Ehemaliges „Nauticus“
Leerstände in der Marina: Ein Event-Gastronom interessiert sich für den Skipper-Treff