Saisonstart mit der Blues Band

Grand Jam

Die „Konzertreihe „Grand Jam“ kehrt beim ersten Konzerttermin in der neuen Saison zu ihren Wurzeln zurück

Bergkamen

23.07.2018, 14:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Saisonstart mit der Blues Band

Greg‘s Bluesband eröffnet wieder die Grand-Jam-Saison.Archiv © Borys Sarad

. Am Mittwoch, 5. September, steht „Greg‘s Bluesnight Band“ auf der Bühne der Gaststätte „Almrausch“ in Overberge.

Die ist auch unter ihrem früheren Namen „Haus Schmülling“ bekannt. Und dort riefen vor rund 15 Jahren Gregor Hilden und seine Mitmusiker die „Bluesnight“ ins Leben. Die heißt inzwischen „Grand Jam“ und ist nach einem zwischenzeitlichen Abstecher auf die Ökologie-Station auf ihre gewohnte Bühne an der Hansastraße zurückgekehrt.

Im Jahr 2008 hat sich „Greg‘s Bluesband“ aufgelöst. Doch mittlerweile hat die Kult-Band Wiedervereinigung gefeiert. Und bereits im vergangenen Jahr hatte sie die „Grand-Jam“-Saison eröffnet. Das wird nun offenbar wieder zu einer Tradition auf der Bergkamener Blues-Bühne.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 14 Euro (ermäßigt 11 Euro). Vorbestellungen sind im Kulturreferat möglich, Tel.(02307) 965464. An der Abendkasse kostet der Eintritt 16 Euro (13 Euro).

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen