Programm in den Sommerferien: Spaß für Kinder an drei verschiedenen Orten

dzKinderbetreuung

Auch in diesem Jahr bietet das Jugendamt wieder eine Betreuung für Kinder in den Ferien an. Wegen der Corona-Pandemie gibt es jedoch etwas weniger Plätze und mehrere Orte für die Ferienaktion.

Bergkamen

, 16.06.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

In den vergangenen Jahre hatten berufstätige Eltern in Bergkamen immer die Chance, ihre Kinder in den großen Ferien auch über mehrere Wochen betreuen zu lassen. In der Ferienbetreuung im Kinder- und Jugendhaus Balu konnten die Kinder spielen, basteln und viel erleben, bevor sie nachmittags von den Eltern wieder abgeholt wurden.

Die Betreuung soll es auch in diesem Jahr geben – aber wegen der Corona-Pandemie unter veränderten Vorzeichen. Wegen der Abstandsregeln, die auch bei der Ferienbetreuung gelten, gibt es in diesem Jahr weniger Plätze. Statt bisher 30 können nur noch 24 Kinder gleichzeitig betreut werden.

Betreuung bis zu drei Wochen möglich

Dennoch können Eltern ihre Kinder dort auch für längere Zeit unterbringen. Bis zu drei Wochen können die Kinder die Kinderferienwochen besuchen, sagt Arne Vogt vom Bergkamener Jugendamt. Die Aktion beginnt jeweils um 7 Uhr und endet um 14 Uhr. Das Programm ist in diesem Jahr kostenlos.

Jetzt lesen

Um an dem Programm teilzunehmen, müssen Eltern ihren Nachwuchs in diesem Jahr möglicherweise nicht so weit fahren wie in den vergangenen Jahren. Die Kinderferienwochen sind diesmal nicht zentral im Balu in Weddinghofen geplant, sondern auf drei Einrichtungen verteilt: außer im Balu auch im Jugendheim Yellowstone in Oberaden und im ehemaligen Jugendheim Spontan in Rünthe.

Die Spiele-Konsole stand bei den Jungen hoch im Kurs. Jetzt gibt es in jeder Woche ein Programm zu einem bestimmten Thema.

Die Spiele-Konsole stand bei den Jungen hoch im Kurs. Jetzt gibt es in jeder Woche ein Programm zu einem bestimmten Thema. © Marcel Drawe (Archiv)

Jeweils acht Kinder und zwei Betreuer

Die Angebote dort nutzen die Möglichkeiten der aktuellen Corona-Schutzverordnung für Jugendarbeit in Kleingruppen ohne Abstandsregeln. Das heißt: An allen drei Standorten gibt es Plätze für jeweils acht Kinder, die recht zwanglos miteinander umgehen können. Sie werden jeweils von zwei Mitarbeitern des Jugendamtes betreut.

Jetzt lesen

Jede Ferienwoche widmet sich einem speziellen Thema. Die Kinder können die Welt der Märchen erleben, wie Robin Hood durch die Wälder streifen oder dem Fluch der Karibik auf die Spur kommen.

Betreuung
Ferienprogramm für Kinder von sechs bis zehn

  • Die Kinderferienwochen an den drei Standorten sind für Kinder von sechs bis zehn Jahren gedacht.
  • Anmeldungen für maximal drei Wochen nimmt das Kinder- und Jugendbüro im Rathaus entgegen, Tel. (02307) 965-371.

Die Kinder und ihre Betreuer verbringen jeweils die ganze Woche miteinander.

Wie Vogt betont, soll es sich um ein „verlässliches Angebot“ handeln. Eltern können sich darauf verlassen, dass ihre Kinder für die insgesamt sieben Stunden jeden Tag von Montag bis Freitag beim Ferienprogramm betreut werden.

Das Programm ist für Kinder im Grundschulalter gedacht. Auch für die Älteren soll es ein Angebot geben. Das Jugendamt will es in den nächsten Tagen ebenfalls vorstellen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Gastronomie in Bergkamen
Im Restaurant „Am Yachthafen“ gibt es Steaks und einen Panorama-Blick auf die Marina
Hellweger Anzeiger Wirtschaft in Bergkamen
Müsli zum Trinken – Bergkamener Erfindung punktet als gesunde Mahlzeit für Zwischendurch
Hellweger Anzeiger Heiraten in Bergkamen
Neues Trauzimmer in Bergkamen offiziell eröffnet – Trend geht zur Hochzeit auf dem Land