Party-Abend und jede Menge Tennis

Tennsclub Weddinghofen

Der Tennisclub Weddinghofen feiert seinen 40. Geburtstag mit einer großen Party – und natürlich mit Tennis. Bei einem Match sitzen die Spieler sogar im Rollstuhl.

Bergkamen

22.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Party-Abend und jede Menge Tennis

Rollstuhl-Tennis wird während der Feier zum 40-jährigen Bestehen des TC Weddinghofen im Mittelpunkt stehen.

Der Tennisclub Bergkamen-Weddinghofen feiert seinen 40. Geburtstag mit einem Festtag, Rollstuhltennis und Partyabend.

Ex-Tennisprofi Stephan Medem wird die Feier auf dem Gelände am Häupenweg am Samstag, 1. September, um 13.30 Uhr mit einem zweistündigen Mental-Seminar eröffnen. Ab 14 Uhr haben dann Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, einmal den Tennissport auszuprobieren. Mit einer etwa anderthalbstündigen Demonstration des Sports geht das Programm um 15.30 Uhr weiter: Hier steht Rollstuhl-Tennis im Mittelpunkt. Das Trainerteam des TC Weddinghofen wird gemeinsam mit dem vielfachen deutschen Rollstuhl-Tennismeister Peter Seidl demonstrieren, wie ein integratives Tennisspiel ausschauen kann. Mit dabei sind Botschafter der Rollstuhltennis-Initiative „Breakchance“, die ehemaligen Tennisprofis und Davis-Cup-Spieler Andre Begemann, Marc-Kevin Goellner und Stephan Medem. Goelner und Medem werden gegen 17 Uhr an der Seite der aktuellen Bundesligaspielerin Syna Goellner-Schreiber sowie der Bergkamenerin Melanie Suchardt einen Schaukampf bieten, ehe um 19.30 Uhr der Partyabend in der benachbarten Eishalle beginnt. Den Abend gestalten unter anderem die Band Fisherman’s Friends. und der Comedian und Schauspieler Martin Fromme. Eintrittskarten gibt es im Clubhaus des TC und im Clubhaus von TuRa Bergkamen Tennis. Der Preis beträgt im Vorverkauf zehn Euro inkl. Verzehrgutschein.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen