Nordfeldstraße wird zur Einbahnstraße – Umleitung führt durch Anliegerstraße

dzBauarbeiten

Wegen Bauarbeiten darf die Nordfeldstraße in den nächsten beiden Wochen nur in eine Richtung befahren werden. Das bekommen Anwohner einer Straße zu spüren, die sonst nur für Anlieger frei ist.

Bergkamen

, 10.03.2020, 15:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Nordfeldstraße wird ab diesem Mittwoch zur Einbahnstraße: Grund dafür sind Arbeiten an der Wasserleitung, die das Versorgungsunternehmen Gelsenwasser vornimmt. Die Baustelle wird auf einem etwa 150 Meter langen Abschnitt zwischen der Einmündung der Straße „Im Kugelbrink“ bis zur Schützenheide eingerichet.

Wer aus Richtung der Kreuzung Bamberg-/Weddinghofer Straße kommt, darf passieren. Der Verkehr aus der Gegenrichtung muss eine Umleitung fahren. Die führt durch die Straße Im Breil zu Bambergstraße. Der Breil ist eigentlich nur für Anlieger freigegeben. Die entsprechenden Schilder würden während der Bauzeit verhüllt, berichtete auf Anfrage Thomas Reichling von der Stadt Bergkamen: „Die Anwohner müssen sich in dieser Zeit auf verstärkten Durchgangsverkehr einstellen.“

Jetzt lesen

Die Straßensperrung dauert voraussichtlich bis zum 24. März. Frost oder sehr starker Regen könnten die Bauarbeiten aber verzögern, sagte der Pressesprecher von Gelsenwasser, André Ziegert. Nach seinen Angaben muss die Wasserleitung erneuert werden, weil es schon zu Rohrbrüchen gekommen ist. Die Wasserversorgung der Anwohner werde allenfalls kurzzeitig unterbrochen, wenn die neue Leitung angeschlossen wird.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Landgericht Dortmund
Stiefvater mit Brotmesser attackiert - Täter fühlte sich fremdgesteuert
Hellweger Anzeiger Corona-Krise
Abiturienten aus Bergkamen packen an: Unnaer Tafel plant wieder Lebensmittelausgabe
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Coronavirus: Erste Krisenwelle bewältigt, aber keine Entwarnung – Landrat zur Lage im Kreis Unna