Mit Video: Abriss des letzten Förderturms in Oberaden hat begonnen

Redakteur
Ein Kran hievt eine der Seilscheiben auf den Boden. Damit begann der Abriss des Schachtgerüsts auf der ehemaligen Zeche Haus Aden in Bergkamen.
Ein Kran hievt eine der Seilscheiben auf den Boden. Damit begann der Abriss des Schachtgerüsts auf der ehemaligen Zeche Haus Aden. © Stefan Milk
Lesezeit

Betriebsleiter hat das Schicksal der Zeche 40 Jahre lang erlebt

Die erste Seilscheibe wird ausgehoben

Rund 84.000 Euro für 280 Tonnen Stahlschrott

Für viele ist der Beginn des Abrisses ein schwieriger Moment

Der Abriss der Förderturms auf Haus Aden

Schachtgerüst besteht aus zwei Hälften