Ludger Kortendiek wird Chef des Jugendamtes

Stadtverwaltung

Das Bergkamener Jugendamt bekommt einen neuen Chef. Der tritt sein Amt schon zum 1. Dezember an – muss sich aber nicht großartig einarbeiten.

Bergkamen

29.11.2018, 18:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ludger Kortendiek wird Chef des Jugendamtes

Ludger Kortendiek wird neuer Leiter des Jugendamtes.

Ludger Kortendiek wird neuer Leiter des Bergkamener Jugendamtes. Das hat die städtische Beigeordnete Christine Busch am Donnerstagabend nach einer nichtöffentlichen Sitzung des Jugendhilfeausschusses mitgeteilt. Kortendiek soll sein Amt bereits zum 1. Dezember antreten.

Allzu viel Einarbeitungszeit wird er wohl nicht benötigen – er ist seit 29 Jahren im Jugendamt tätig. Zuletzt hatte er die Funktion des stellvertretenden Amtsleiters inne. Sein bisheriger Chef Udo Harder geht in dieser Woche in den Ruhestand. Auch Harder war 2014 vom Vize-Chef des Jugendamtes zum Amtsleiter aufgestiegen. Damals wurde Kortendiek sein Stellvertreter.

Der neue Amtschef war nicht der einzige Kandidat für die vakante Führungsposition. Im internen Bewerbungsverfahren hatten sich noch zwei weitere Interessenten gemeldet. Dabei habe es sich um „starke Mitbewerber“ gehandelt teilte Busch mit. Bevor die Verwaltung Kortendiek berufen konnte, musste sie den Jugendhilfeausschuss zu der Personalangelegenheit anhören: Er ist Teil der Jugendamtes.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Tipps vom Jäger

Wildunfälle vermeiden: Auf diesen drei Bergkamener Straßen ist die Gefahr besonders groß

Meistgelesen