Leiter der Realschule Oberaden wechselt nach Beckum

dzGodehard Stein

Die Realschule Oberaden ist derzeit ohne Schulleiter. Rektor Godehard Stein ist an eine Schule in Beckum gewechselt. Führungslos ist die Schule aber auch derzeit nicht.

Bergkamen

, 18.10.2019, 18:07 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Land muss sich auf die Suche nach einem neuen Schulleiter für die Realschule Oberaden machen. Der bisherige Schulleiter Godehard Stein ist kurzfristig zu einer Sekundarschule nach Beckum gewechselt.

Zu dem Wechsel ist es erst vor etwa einer Woche gekommen, wie das Bergkamener Schulverwaltungsamt bestätigte. Die Stelle in Beckum war frei geworden, weil die bisherige Schulleiterin zum Jahresende in den Ruhestand gegangen ist.

Der Wechsel des bisherigen Schulleiters hat offenbar nur etwas mit dem Standort der neuen Schule zu tun. Bisher hatte er einen Arbeitsweg von etwa 70 Kilometern, um nach Oberaden zu kommen. Der Weg nach Beckum ist für ihn etwa 50 Kilometer kürzer.

Jetzt muss das Land als Dienstherr nach einer neuen Leitung für die Realschule in Oberaden suchen. Probleme mit der Schulleitung an der Realschule wird es vermutlich nicht geben. Die Aufgaben des Rektors übernimmt übergangsweise Konrektor Jörg Lange, bis ein Nachfolger für Stein gefunden ist.

Der Schulleiter hatte die Rektorenstelle in Oberaden Anfang 2012 übernommen. Stein war Konrektor an einer Realschule in Altlünen, bevor er sich für die Schulleiterstelle in Oberaden bewarb.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Städtepartnerschaften

Bei der Schulpartnerschaft mit Gennevilliers beweist die Gesamtschule einen langen Atem

Meistgelesen