Der neue Zaun am ehemaligen Fitness-Studio an der Erich-Ollenhauer-Straße fiel bereits auf. Weitere Änderungen, auch an der Fassade, sollen folgen.
Der neue Zaun am ehemaligen Fitness-Studio an der Erich-Ollenhauer-Straße fiel bereits auf. Weitere Änderungen, auch an der Fassade, sollen folgen. © Stefan Milk
Wirtschaft

Leerstand in Bergkamener Stadtmitte verschwindet

Ein Leerstand in der Bergkamener Stadtmitte dürfte in naher Zukunft verschwinden. Bei der Stadt wurde schon eine Nutzungsänderung beantragt. Ein Großhandel für Haushaltswaren will kommen.

Der Stadt liegt ein Antrag auf Nutzungsänderung vor. Ein Bauantrag sei in der Vorprüfung, erklärt Beigeordneter Marc Alexander Ulrich in Vertretung von Dr. Hans-Joachim Peters, dem eigentlich zuständigen Baudezernenten der Stadt Bergkamen.

Pläne zur Nutzung bestehen seit längerem

Über den Autor
Jahrgang 1979, aufgewachsen und wohnhaft in Bergkamen. Magister-Studium in Münster in Soziologie, Wirtschaftspolitik und Öffentlichem Recht. Erste Sporen seit 1996 als Schülerpraktikantin und dann Schüler-Freie in der Redaktion Bergkamen verdient. Volontariat und Redakteursstellen im Sauerland sowie Oldenburger Münsterland. Seit zehn Jahren zurück in der Heimat und seit Mai 2022 fest bei Hellweger angestellt.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.