Ein Bild aus der Zeit vor Corona: An Orchester-Konzerte wie die Bläser-Matinee ist an der Bergkamener Musikschule derzeit nicht zu denken. © Borys Sarad
Kultur und Pandemie

Konzert-Absagen wegen Corona: Bergkamener Musikschüler sind frustriert

Normalerweise ist die Adventszeit für Musikschüler eine gute Gelegenheit, öffentlich aufzutreten. Doch auch diesmal fallen die Vorspiele aus. Immerhin ist die Situation besser als vor einem Jahr.

Eigentlich hätten die junger Blasmusiker am vergangenen Wochenende zeigen wollen, was sie gelernt haben. Aber die Musikschule hat die sonst in der Adventszeit übliche Bläsermatinee auf der Öko-Station kurzfristig abgesagt. Auch der beliebte „Swing in den Heilig Abend“ mit der Musikschule-Bigband Triple B fällt aus. Beide Konzerte mussten schon im vergangenen Jahr wegen Corona gestrichen werden.

Vorspiele gibt es allenfalls im ganz kleinen Kreis

Über den Autor
Redakteur
1967 in Ostwestfalen geboren und dort aufgewachsen. Nach Abstechern nach Schwaben, in den Harz und nach Sachsen im Ruhrgebiet gelandet. Erst Redakteur in Kamen, jetzt in Bergkamen. Fühlt sich in beiden Städten wohl.
Zur Autorenseite
Johannes Brüne

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.