Bisher gibt es Tickets für Veranstaltungen in Bergkamen nur bei Anne Mandok und ihren Kolleginnen aus dem Kulturreferat. Doch demnächst kann man Karten auch online kaufen. © Marcel Drawe
Weihnachtspräsente

In Bergkamen kann man Kultur, Sport und Spaß verschenken

Weihnachten rückt näher, im Lockdown ein Geschenk mit Bezug zu Bergkamen zu bekommen, ist schwer. Keine Panik: Es gibt Möglichkeiten, Vorfreude auf die Zeit nach Corona zu schenken.

Klar, Socken und Krawatten bekommt man zur Not auch im Lockdown. Aber originelle Geschenke zu Weihnachten sehen doch irgendwie anders aus. Zumal, wenn sie einen Bezug zu Bergkamen haben sollen. Angesichts der größtenteils geschlossenen Geschäfte ist da ein Gutschein eine gute Wahl.

Gutscheine aus dem Kulturreferat

In Bergkamen kann man zum Beispiel Kultur verschenken. „Wir bieten für alle unsere Veranstaltungen Gutscheine an“, sagt Anne Mandok aus dem Kulturreferat. Nun ist allerdings völlig unklar, wann es in Bergkamen wieder Live-Kultur gibt. Aber bei Mandok kann man auch Wertgutscheine erwerben, die sich dann für eine Veranstaltung nach Wahl einlösen lassen.

Das Kulturreferat ist noch bis zum Mittwoch, 23. Dezember, besetzt. Da es aber derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist, empfiehlt es sich, Kontakt per E-Mail kulturreferat@bergkamen.de oder unter Tel. (02307) 965 464 aufzunehmen.

Musikschule bietet Schnupper-Unterricht an

In Bergkamen gibt es zudem die Möglichkeit, Kultur zum Selbermachen zu schenken. Bei der Musikschule: „Wir bieten ein Schnupperticket für sechs Stunden Instrumental-Unterricht an“, berichtet deren Leiter Werner Ottjes. Es kostet 100 Euro, falls ein Leihinstrument benötigt wird, werden 110 Euro fällig. Es gibt auch die De-Luxe-Version: Ein Zehner-Ticket kostet 390 Euro. Kurzfristige Bestellungen sind unter info@musikschule-bergkamen.de möglich.

Wer Pferde mag, freut sich über einen Gutschein von der Sunray-Ranch. © Stefan Milk © Stefan Milk

Unterricht kann man auch auf der Sunray-Ranch in Overberge nehmen, zumindest in normalen Zeiten: Im Reiten. „Für alle unsere Angebote kann man Geschenkgutscheine kaufen“, sagt Ann-Katrin Schulz. Auch für den Sattel-Shop und für das Restaurant „Sunnys Tränke“. Beide sind derzeit allerdings wegen Corona geschlossen. Aber irgendwann machen sie ja wieder auf. Die Sunray Ranch ist zu erreichen unter Tel. (02307) 22 634 oder per E-Mail info@sunray-ranch.de.

Vorfreude auf die Wiedereröffnung

Auch für zwei derzeit geschlossene Freizeit-Einrichtungen in Weddinghofen kann man Vorfreude auf die Wiedereröffnung per Gutschein verschenken. Für die Eishalle in Weddinghofen, die per Mail unter info@eishalle-bergkamen.de zu erreichen ist.

Irgendwann macht auch die Eishalle wieder auf. Und die Gutscheine dafür werden nicht schlecht. © Stefan Milk © Stefan Milk

Gleiches gilt für den benachbarte Indoor-Spielplatz „Monkey Island“, erreichbar unter info@monkeyislandbergkamen.com. In diesem Fall müssen die Beschenkten aber etwas Geduld mitbringen, meint Betreiber Daniel Prisco: „Wir stellen uns darauf ein, dass wir nicht vor April öffnen.“

Über den Autor
Redaktion Bergkamen
1967 in Ostwestfalen geboren und dort aufgewachsen. Nach Abstechern nach Schwaben, in den Harz und nach Sachsen im Ruhrgebiet gelandet. Erst Redakteur in Kamen, jetzt in Bergkamen. Fühlt sich in beiden Städten wohl.
Zur Autorenseite
Johannes Brüne
Lesen Sie jetzt