Neue Homepage: Mit diesem Angebot macht ein Hof dem Rathaus und der Marina Konkurrenz

dzHeiraten in Bergkamen

Wer in Bergkamen heiraten möchte, konnte dies bislang nur in der Marina oder im Rathaus tun. Ab Mai gibt es ein drittes Trauzimmer. Die neue Webseite des Hofes ist vielversprechend.

Overberge

, 15.10.2019, 13:48 Uhr / Lesedauer: 2 min

Ein Trauzimmer unter freiem Himmel – das gibt es nicht überall. In Bergkamen bald schon. Fertig ist das Rondell mitten im Grünen bereits, heiraten darf man dort offiziell ab Mai. Während draußen schon alles bereit für Feierlichkeiten ist, wird drinnen in der Hochzeitsdeele noch gewerkelt. Die Wände und Decken seien schon fertig und auch das Fachwerk sei ausgebaut worden, sagt Sonja Middendorf. Als nächstes entsteht eine moderne Toilettenanlage.

Sonja Middendorf hatte die Idee für das neue Trauzimmer. Unterstützt wird sie bei der Umsetzung von ihrem Mann und ihren Schwiegereltern, auf deren Hof in Overberge die neue Hochzeitslocation entsteht. Die umfasst nicht nur das von Blumen umgebene Rondell und einen weiteren gepflasterten Platz im Grünen, sondern auch die Deele. Die ist einerseits modern und erinnert andererseits dank frisch gestrichener, dunkler Balken an den alten Stall, der vor vielen Jahren in dem Raum untergebracht war.

„Es schreitet voran“, sagt Middendorf über ihr Projekt. Nicht nur die Handwerker waren in den vergangenen Wochen und Monaten nicht untätig. Es gibt mittlerweile auch eine neue Homepage, auf der man sich über die neue Location in Bergkamen informieren kann. Die Adresse der Webseite ist www.hofmiddendorf.de.

Neue Homepage: Mit diesem Angebot macht ein Hof dem Rathaus und der Marina Konkurrenz

Elke Middendorf und ihre Schwiegertochter Sonja Middendorf haben einen Platz zum Heiraten unter freiem Himmel errichtet. © Stefan Milk

Jetzt lesen

Nicht nur Hochzeiten können auf dem Hof Middendorf gefeiert werden

Auf der Webseite werden die vielen Möglichkeiten, die der Ort bietet, aufgelistet. Standesamtliche Trauungen, die über das Standesamt Bergkamen organisiert werden, freie Trauungen, die losgelöst vom Standesamt terminiert werden können und andere Veranstaltungen wie Trauerfeiern oder Geburtstage sind möglich. Drinnen können bis zu 100 Personen untergebracht werden, draußen im Rondell können 30 Personen sitzen.

Kontaktaufnahme

Informieren und Termin vereinbaren

  • Wer auf dem Hof Middendorf heiraten oder feiern möchte, kann sich auf verschiedenen Wegen informieren.
  • Auf der Webseite www.hofmiddendorf.de gibt es reichlich Informationen und Kontaktformulare.
  • Telefonisch sind die Middendorfs unter Tel. (02307) 36 25 626 oder unter Tel. (0176 ) 311 53 13 1 erreichbar. Die E-Mail-Adresse lautet
  • info@hofmiddendorf.de.

Eine Galerie soll den Besuchern das Angebot schmackhaft machen. Hochzeitsbilder und Fotos von der Location zeigen, was für ein romantisches Plätzchen gerade in Overberge entsteht. Auch die Geschichte des Hofes, der im Jahr 1486 im Schatzbuch der Grafschaft Mark erstmals urkundlich erwähnt wurde, wird erzählt.

Die Idee dazu, den Ort der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, entstand eher zufällig. Sonja Middendorf heiratete 2014 nämlich selbst auf dem Hof ihrer jetzigen Schwiegereltern. Weder das Trauzimmer im Rathaus noch das in der Marina waren perfekt genug für einen so wichtigen Tag. „Hier ist es doch auch schön, einfach im Garten“, hatte sie damals gesagt. Und offenbar war die Hochzeit so schön, dass nun alle die Möglichkeit bekommen sollen, dort „Ja“ zu sagen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen