„Gossenblues“ in der Marina Rünthe

„Mord am Hellweg“

Zum „Gossenblues“ lädt der Schweizer Autor Sunil Mann für Dienstag, 9. Oktober, ab 19.30 Uhr ins Trauzimmer in der Marina Rünthe ein.

Bergkamen

06.10.2018, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
„Gossenblues“ in der Marina Rünthe

Sunil Mann liest am Dienstag im Trauzimmer in der Marina. © Renate Wernli Zuerich

Und setzt damit den Bergkamener Reigen im Rahmen des Projekts „Mord am Hellweg“ fort.

Der Autor verspricht Spannung: Von London direkt nach Bergkamen reist der Schweizer, im Handgepäck seinen Kurzkrimi für Bergkamen, den er exklusiv für die „Mord am Hellweg“-Anthologie „Henkers.Mahl.Zeit“ geschrieben hat und nun an seinem „Tatort“ vorstellt. Neben seinem Kurzkrimi liest Sunil Mann in Bergkamen außerdem aus seinem aktuellsten Krimi „Gossenblues“, der ebenfalls Hörgenuss vom Feinsten verspricht.

Die Karten für die Lesung kosten im Vorverkauf 12,90 Euro, ermäßigt 10,90 Euro, an der Abendkasse 16 Euro, ermäßigt 14 Euro.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Töddinghauser Straße
Ehemals geräumte Häuser: Einige Auflagen sind ein Fall für den Anwalt
Hellweger Anzeiger Müllabfuhr
Die Abfallgebühren in Bergkamen sollen steigen: Wie sich Mehrkosten vermeiden lassen
Hellweger Anzeiger Amtsgericht Kamen
Zustände wie im Wilden Westen: Jugendlicher trägt geladene Schreckschusswaffe bei sich
Meistgelesen