Fußgänger auf Möbelhaus-Parkplatz in Bergkamen angefahren

Beim Ausparken

Ein Unnaer übersieht beim Ausparken auf dem Parkplatz des Möbelhauses Poco in Bergkamen einen Fußgänger. Es kommt zum Zusammenstoß, der Rettungsdienst wird alarmiert.

Bergkamen

, 16.06.2019, 10:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fußgänger auf Möbelhaus-Parkplatz in Bergkamen angefahren

Poco-Gelände in Bergkamen (Symbolfoto). © Marcel Drawe

Ein Kamener ist am Samstagnachmittag auf dem Parkplatzes des Poco-Möbelhauses in Bergkamen angefahren worden. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, übersah ein Unnaer (79) den Fußgänger beim Ausparken. Der 50 Jahre alte Kamener wurde bei dem Zusammenprall verletzt. Der Rettungsdienst wurde alarmiert, der den Verletzten in ein Krankenhaus brachte. Der Unfall auf dem Parkplatz an der Industriestraße ereignete sich gegen 17.23 Uhr.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ortsumgehung für Bergkamen

Termin für zweite L821n-Bürgersprechstunde steht – „Die Maßnahme nimmt weiter Fahrt auf“

Meistgelesen