Fitness-Flashmob bei Kaufland: 20 Liegestütze sind eine Herausforderung

dzFitness-Aktion

Kaufland-Kunden in Rünthe bot sich am Mittwochnachmittag ein ungewohntes Bild. Auf dem Parkplatz machten sportliche Menschen je 20 Liegestütze: Sie beteiligten sich am „Fitness-Flashmob“.

Bergkamen

, 10.06.2020, 18:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Allzu viele Kunden von Kaufland in Rünthe konnte Moderatorin Yasmina Bronchial-Garcia am Mittwochnachmittag nicht zu Liegestützen überreden. Aber das im Schacht III ansässige Fitness-Studio Limitless hatte vorgesorgt und einige sportliche Menschen mitgebracht, die sich der „Fitness-Challenge“ auf dem Parkplatz vor dem Einkaufsmarkt An der Bummannsburg stellten: Immerhin 20 Liegestütze waren zu absolvieren.

Die Teilnehmer der Aktion warben für Sport und Fitness in Corona-Zeiten.

Die Teilnehmer der Aktion warben für Sport und Fitness in Corona-Zeiten. © Marcel Drawe

Dafür muss man schon sportlich sein. Die Jugendhandballerinnen des ASV Hamm schafften das, sehr zur Zufriedenheit ihres Trainers, des Bergkameners Ingo Wagner. Der freute sich, dass seine Schützlinge trotz der Corona-Zwangspause fit geblieben sind: „Wir haben gestern die erste Trainingseinheit absolviert“, sagte er.

Werbung für Fitness und Gesundheit

Das dürfte auch im Sinne von Desiree Zubek von Limitless sein, die den „Fitness-Flashmob“ organisiert hatte. „Wir wollen damit für Fitness und Sport in Zeiten von Corona werben“, sagte sie.

Jetzt lesen

Auch einige Kaufland-Mitarbeiter machten mit. Damit zogen sie neugierige Blicke ihrer Kunden auf sich. Und der eine oder andere fühlte sich vielleicht nach dem Einkauf animiert, zu Hause auszuprobieren, wie viele Liegestütze er denn so schafft.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Hilfe aus Deutschland
Für Blutkrebs-Patientin Christiane Stützer gibt es einen Stammzellen-Spender
Hellweger Anzeiger Strafprozess
Angriff auf Lehrer: Gutachter hält Angeklagten für leicht reizbar und aufbrausend
Hellweger Anzeiger Straßenbäume
Trockenheit setzt Bäumen zu: Baubetriebshof reagiert und will noch mehr gießen