Elfjähriges Mädchen steckt im Fahrstuhl fest – Feuerwehr eilt zur Hilfe

dzFeuerwehr in Bergkamen

Ein Kind steckte am Samstagvormittag in einem Aufzug fest. Der Fahrstuhl bewegte sich weder nach unten noch nach oben. Die Bergkamener Feuerwehr wusste, was zu tun war.

Weddinghofen

, 14.11.2020, 14:07 Uhr / Lesedauer: 1 min

Plötzlich stockt der Fahrstuhl und fährt nicht weiter. Da überkommt einen direkt ein mulmiges Gefühl. So muss sich wohl auch das elfjährige Mädchen am Samstagmorgen gefühlt haben. Die Schülerin befand sich in einem Aufzug eines mehrstöckigen Hauses an der Zentrumstraße in Weddinghofen, als es auf einmal nicht mehr weiterging. Über die Gegensprechanlage machte sie auf ihre Lage aufmerksam.

Die Einheit in Weddinghofen wurde um 11.42 Uhr alarmiert, wie Pressesprecher Patrick Gundlach schildert. Vor Ort hätten die Einsatzkräfte den Fahrstuhl auf manuelle Bedienung umgestellt und ihn mit einer Kurbel in das nächstgelegene Stockwerk befördert. „Mit einem Schlüssel kann man dann die Türen manuell öffnen“, erklärt Gundlach. Und so war das Mädchen innerhalb kürzester Zeit befreit – zum Glück unversehrt.

Jetzt lesen

Für die Feuerwehr war das laut Gundlach kein so außergewöhnlicher Einsatz. Das komme aufgrund technischer Defekte schon mal vor. Besonders in diesem Bereich, wo es mehrere mehrstöckige Häuser gibt, sei das nicht so selten. „Das kommt schon so zwei-, dreimal im Jahr vor.“

Es war übrigens nicht der erste Einsatz am Samstag: Gegen 10 Uhr brannte an der Autobahnauffahrt der A1 in Rünthe der Motorraum eines Autos. Die Einheit Rünthe löschte die Flammen und blieb vor Ort, bis der Abschleppwagen kam, um zu kontrollieren, dass nichts ausläuft. Der Einsatz dauerte etwa eine Dreiviertelstunde.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Streckensperrung kurz vor dem Ende
Zu Fuß auf der Bahnstrecke Dortmund-Hamm: Einmalige Einblicke dort, wo sonst Züge fahren
Hellweger Anzeiger Kirchengemeinde Heilig Geist
Katholische Mühlen mahlen langsam: Renovierung der Elisabethkirche zieht sich weiter hin
Meistgelesen