ABC-Alarm am Jobcenter: Diese harmlose Flüssigkeit sorgte für den Großeinsatz

dzFeuerwehr

Ende Juli sorgte eine nach Chlor riechende Substanz, die jemand in den Briefkasten des Jobcenters gekippt hatte, für einen Großeinsatz. Jetzt weiß man mehr über die Flüssigkeit.

Bergkamen

, 15.08.2019, 10:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eine nach Chlor riechende Flüssigkeit sorgte am 28. Juli für großen Aufruhr am Jobcenter. Die Mitarbeiter durften das Gebäude stundenlang nicht verlassen, eine spezielle Task-Force-Einheit aus Dortmund betrat in Schutzanzügen das Jobcenter und untersuchte den Stoff. Erst als klar war, dass die Substanz ungefährlich war, durften die Jobcenter-Mitarbeiter das Gebäude verlassen und die Kräfte rückten ab.

Nun, nachdem der Stoff eingeschickt und eingehend untersucht wurde, weiß die Polizei, was sich genau dahinter verbirgt: ein harmloses Reinigungsmittel. Welches genau, wird laut Vera Howanietz, Sprecherin der Kreispolizei Unna, nicht mehr ermittelt, weil der Stoff ungefährlich ist. „Hier endet die Untersuchung.“

Jetzt lesen

ABC-Alarm am Jobcenter: Diese harmlose Flüssigkeit sorgte für den Großeinsatz

Die Einsatzkräfte waren auf das Schlimmste gefasst, als am Jobcenter in Bergkamen eine auffällige Flüssigkeit entdeckt wurde. © Michael Neumann

Feuerwehr ist immer auf das Schlimmste gefasst

Dass in diesem Fall nichts Schlimmeres, sondern vielleicht nur ein blöder Streich, einen Großeinsatz entzündete, bedeutet nicht, dass die Kräfte bei der nächsten auffälligen Substanz gelassener sein werden. Denn hinter jeder Substanz kann sich ein Anschlag verbergen.

Die Einsatzkräfte nehmen jeden Hinweis sehr ernst und rufen zum ABC-Einsatz auf. Die Abkürzung ABC steht für „Atomar“, „Biologisch“ und „Chemisch“ und deutet schon darauf hin, wie gefährlich eine unbekannte Substanz sein könnte.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Aktion für die Gelbe Tonne

Mülltrennung: Falsch entsorgte Videokassetten können die Sortieranlage lahmlegen

Hellweger Anzeiger Internationale Gartenausstellung

Was die Bergkamener bei der IGA 2027 auf der Halde und am Kanal erwartet

Hellweger Anzeiger Alumni-Tag am Gymnasium

Bestatter, Polizist oder doch Arzt? Ehemalige Schüler sprechen über ihre Berufswahl

Meistgelesen