Ferienaktion für Jugendliche gestartet: Eine Übersicht der Workshops

„Szenentreff“

Coole Graffitis und gewagte Sprünge auf dem Stadtmarkt: Die Ferienaktion „Szenentreff“ der Streetworker in Bergkamen ist gestartet. In den kommenden Tagen gibt es noch mehr Angebote.

05.08.2019, 18:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ferienaktion für Jugendliche gestartet: Eine Übersicht der Workshops

Parkour ist eines der Angebote, das Jugendliche bei der Ferienaktion „Szenentreff“ ausprobieren können. Die erste Möglichkeit, Hindernisse elegant zu überwinden, gab es vor der Stadtbibliothek. © Stefan Milk

Einmal Graffiti-Künstler sein oder einen Parkour in der eigenen Heimatstadt überwinden: Das ist bei der Ferienaktion „Szenentreff“ möglich, die an diesem Montag auf dem Stadtmarkt startete. Gemeinsam mit den Streetworkern und einem Künstler dürfen Jugendliche Graffitis entwerfen. Wenige Meter weiter ist eine Gruppe sportlich: Beim Parkour überwinden sie Hindernisse, die der Stadtmarkt ihnen bietet. Graffiti und Parkour sind nur zwei der „Szenentreff“-Angebote. Ein Besuch im Tonstudio und Streetdance stehen nächste Woche auf dem Plan. Das Angebot ist offen und Jugendliche ab 14 Jahre, die Lust haben, in eine Jugendszene hineinzuschnuppern, können jederzeit vorbeikommen.

Gesangsunterricht und Tanzstunden für Jugendliche

Parkour wird an drei Tagen jeweils von 16 bis 20 Uhr angeboten: Am Dienstag treffen sich die Jugendlichen am Unterstand an der Eishalle und am Mittwoch wieder am Stadtmarkt. Wer lieber Graffiti entwerfen und gestalten möchte, kann am Dienstag ebenfalls zum Unterstand an der Eishalle kommen oder am Mittwoch ins Jugendzentrum Yellowstone an der Preinstraße 14 in Oberaden. Graffiti wird jeweils zwischen 15 und 19 Uhr angeboten.

In der kommenden Woche wird von Montag bis Freitag jeweils von 15 bis 20 Uhr im Jugendheim Spontan am Friedrich-Ebert-Platz in Rünthe ein eigener Song aufgenommen. Streetdance wird am Samstag und Sonntag, 17./18. August, und am Montag und Dienstag, 19./20. August, ebenfalls im Jugendheim Spontan angeboten.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Jubiläum der Musikschule

Außergewöhnlich: Die Streicher präsentieren in neuen Gruppen selbst erarbeitete Stücke

Hellweger Anzeiger Weltkindertag im Wasserpark

„Die komplette Palette Bergkamener Jugendarbeit kommt heute hier beisammen“