Eugen Drewermann antwortet auf Fragen von Schülern aus dem Religionsunterricht

VHS-Vortag

Wie in jedem Jahr kommt zu Beginn des VHS-Semesters Eugen Drewermann nach Bergkamen. Diesmal beantwortet er in seinem Vortrag Fragen, die Schüler gestellt haben.

Bergkamen

02.09.2019, 15:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eugen Drewermann antwortet auf Fragen von Schülern aus dem Religionsunterricht

Eugen Drewermann beantwortet am 10. September im studio theater Fragen, die Schüler zum Thema Religion gestellt haben. © Stefan Milk

Wenn die Volkshochschule Bergkamen in ihr neues Semester startet, dann kommt auch zuverlässig der Theologe und Psychotherapeut Dr. Eugen Drewermann zu seinem jährlichen Vortrag an seinen Geburtsort. Diesmal spricht Drewermann am Dienstag, 10. September, um 19.30 Uhr im studio theater der Willy-Brandt-Gesamtschule. Sein Thema lautet „Das Geheimnis des Jesus von Nazareth“.

Drewermann beantwortet Fragen, die Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht gestellt haben. Ihr Lehrer hat die Fragen und Problemhorizonte der Jugendlichen gesammelt und Drewermann stellvertretend für sie befragt. Von der Kindheit Jesu geht es über dessen Wirken und die Gründe für seinen Tod am Kreuz bis zur Bedeutung der Auferweckung und das Leben der ersten Christinnen und Christen.

Der Vortrag richtet sich aber an Menschen aller Altersgruppen, die einen erläuternden Zugang zur Person Jesu suchen und den christlichen Glauben aus dem Geiste des Rabbi von Nazareth tiefer verstehen möchten. Das entsprechende Buch hat Dr. Eugen Drewermann im Pathmos Verlag veröffentlicht.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei, wie üblich wird Drewermann Spenden für eine soziale Einrichtung sammeln und dafür auch auf sein Honorar verzichten.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Katholische Kirche

Kurz vor Ostern bekommen die Bergkamener Katholiken die Fusion ihrer Gemeinden zu spüren

Meistgelesen