Einbruch in Bäckerei-Filiale

Kriminalität

Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in eine Bäckerei in Weddinghofen eingedrungen. Das Vorgehen der Täter dürfte der Polizei durchaus bekannt vorkommen.

Weddinghofen

, 21.08.2019, 11:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einbruch in Bäckerei-Filiale

Die Polizei sucht die Bäckerei-Einbrecher und bittet um Hinweise. © dpa

Die Serie von Einbrüchen in Bäckereien in Bergkamen reißt nicht ab - auch wenn während des Sommers zwischendurch ein wenig Ruhe herrschte. In der Nacht zu Mittwoch drangen Unbekannte in eine Filiale an der Schulstraße ein. Die Kriminellen verschafften sich Zutritt, indem sie die elektronische Schiebetür aufhebelten.

Tresor aus der Wand gerissen

In der Bäckerei selbst gingen sie dann ziemlich brachial vor: Sie rissen einen Tresor herunter und öffneten ihn von hinten. Auf diese Weise gelang es den Einbrechern, Bargeld zu erbeuten. Damit hatten sie deutlich mehr Erfolg als jene Täter, die im vergangenen Mai ihr Unwesen in Bergkamen trieben. Damals war es zu mehreren Einbruchsversuchen in Bäckereifilialen in Oberaden und Rünthe gekommen, bei denen die Einbrecher aber letztlich ohne Beute von dannen ziehen mussten.

Polizei hofft auf Zeugen

Auch im aktuellen Fall hofft die Polizei, dass es Zeugen gibt, die in der Nacht zu Mittwoch an der Schulstraße etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise zu dem Einbruch in die Bäckerei-Filiale nimmt die Polizei in Bergkamen entgegen. Sie ist unter den Telefonnummern Tel. (02307) 921 7320 oder 921 0 zu erreichen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Weltkindertag im Wasserpark

„Die komplette Palette Bergkamener Jugendarbeit kommt heute hier beisammen“

Hellweger Anzeiger Spielefest in Overberge

Dieses Mal dürfen auch die Zuschauer ran: „Spiele ohne Grenzen“ geht in die dritte Runde

Hellweger Anzeiger Konzert im Yellowstone

Kostenlos, laut, lang: Nachtfrequenz mit internationaler Musik und Videopremiere

Meistgelesen