Einbrecher haben es auf Grundschulen abgesehen

Kriminalität

Einbrecher haben ihr Unwesen in der Freiherr-von-Ketteler-Schule getrieben. Einen Einbruch in eine weitere Grundschule verhinderte die Alarmanlage.

Bergkamen

29.11.2018, 10:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einbrecher haben es auf Grundschulen abgesehen

Die Polizei meldet einen Einbruch und einen Einbruchsversuch in Bergkamener Grundschulen. © dpa

Irgendwann in der Zeit zwischen 20 Uhr am Mittwoch und 6.15 Uhr am Donnerstag warfen Unbekannte mit einem Stein die Scheibe der Eingangstür der Grundschule an der Rünther Straße ein. Auf diese Weise gelangten sie in das Gebäude. Dort brachen sie die Türen zum Sekretariat und zum Büro der Schulleitung auf. Sie stahlen einen Laptop und einen in einem Schrank befestigten Tresor, in dem sich eine Festplatte befand. Möglicherweise die selben Täter unternahmen in der selben Nacht noch einen Einbruchsversuch in die Pfalzschule in Weddinghofen. An der Grundschule an der Pfalzstraße warfen Unbekannte um 1.50 Uhr ebenfalls ein Fenster ein. Bei dem Versuch, in das Gebäude zu klettern, löste sie die Alarmanlage aus – die Einbrecher ergriffen daraufhin die Flucht. Die Polizei sucht Zeugen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei in Bergkamen unter Tel. (02307) 9217320 oder 9210 zu melden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Tipps vom Jäger

Wildunfälle vermeiden: Auf diesen drei Bergkamener Straßen ist die Gefahr besonders groß

Hellweger Anzeiger Das hat Folgen

Abkürzung Baustelle: Autofahrer ignorieren die Sperrung der Bergkamener Straße

Hellweger Anzeiger Feuerwehreinsatz

Fehlalarm durch Rauchmelder: So vermeidet man, dass die Feuerwehr die Tür eintritt