Der Hafenfest-Sonntag startete besinnlich mit einem Gottesdienst und endete außergewöhnlich mit dem Flying-Dutchmann.

von Klaus-Dieter Hoffmann

Rünthe

, 02.06.2019 / Lesedauer: 3 min

Mit einer erfrischenden Premiere startete am Sonntag das Bergkamener Hafenfest um 11 Uhr in einen hochsommerlichen Tag drei. Zwar wurden bereits seit 10 Uhr morgens die ersten Drachenboote auf der nördlichen Kanalseite ins Wasser gelassen und an die Startlinie an der Brücke Werner Straße gepaddelt. Aber auf der Hafenplatz-Bühne kehrte erst einmal Ruhe ein.

Dort lud nämlich zum ersten Mal ein ökumenischer Hafengottesdienst zum Verweilen, Mitsingen und Mit-Beten ein. Durch den Gottesdienst leiteten Pfarrerin Petra Buschmann-Simons von der Martin-Luther-Kirchengemeinde und Markus Brinkmann vom katholischen Pastoralverbund Bergkamen. Die Lesungen und Fürbitten trugen Mitglieder des ökumenischen Arbeitskreises vor.

Der ökumenischen Projektchor unter der Leitung von Cornelia Fork und Andreas Rinke sang einige Lieder - etwas überraschend dabei ein ungewohnter Swing-Rhythmus - beispielsweise bei „Danke für dieses guten Morgen“.

Ein Förderturm auf dem Wasser? Beim Flying-Dutchman in der Marina ist alles möglich

Auf der Bühne im Innenhof von Beta sangen fünf Shanty-Chöre. © Borys P. Sarad

Shanty-Chor-Festival beim Hafenfest in der Marina

Zeitgleich startete auf der Bühne im Beta-Innenhof mit über sechs Stunden Program das Shanty-Chor-Festival. Wie immer, hatten die Shanty-Chor-Organisatoren um Rolf Pause neben den Blauen Jungs von der „Marinekameradschaft Kamen/Bergkamen“ vier weitere Shantychöre aus dem weiteren Umkreis eingeladen. Neben den „Luttermöwen“ aus Isselhorst, waren die „Romantik Sailers“ aus Iserlohn, die Marine Kameraden aus Bocholt und auch der Shanty-Chor „Störmwind“ aus Wedde in den Niederlanden der Einladung gefolgt. Die Sitzplätze vor der Bühne waren voll besetzt, hatten die Chöre doch nicht nur viele Lieder zum Mitsingen und Mit-Schunkeln, sondern auch spannende Geschichten mitgebracht. So begeisterten die rund dreißig singenden Seeleute aus den Niederlanden das Publikum mit Shanties, wie „De Zuidersee“, die dank des Abschlussdeiches nun zum Ijsselmeer geworden ist, aber auch mit Liedern von Schiffen, die nie mehr in den Heimathafen zurückgekehrt sind.

Jetzt lesen

Musiker haben Sommer-Wohlfühl-Lieder im Gepäck

Und während die Shanty-Sänger ein Lied nach dem anderen vortrugen, tat sich bereits auf der Wasserfläche im Hafen so einiges, denn gelegentlich schoss ein „Rocketman“ und auch mal ein „Rocket-Girl“ auf zwei dicken Wasserfontänen aus dem Hafenbecken in die Luft und versetzte die Zuschauer dort in ziemliches Erstaunen. Auf der Bühne an der Hafenmeisterei machte sich indes das „Marc Summer Trio“ startklar, um das Publikum mit Sommer-Wohlfühl-Liedern zu begeistern.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der Hafenfest-Samstag in Bergkamen

Am Samstag ging es weiter mit dem Hafenfest in der Marina
01.06.2019
/
Hafenfest© Borys P. Sarad
Hafenfest© Borys P. Sarad
Hafenfest© Borys P. Sarad
Hafenfest© Borys P. Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys P. Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys P. Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad
Hafenfest© Borys Sarad

Auf der Hafenplatz-Bühne spielte derweil die Pia-Nino-Band. Dabei hatte die quirlige Pia nicht nur für die jüngsten Kinder tanzbare Lieder im Gepäck, wie das „Kuscheltiere Lied“. Zur Freude der Eltern hatte Pia auch Schnell-Lern-Mitmachlieder, mit denen Kinder es schaffen sollen, abends schneller einzuschlafen oder sich gründlich die Zähne zu putzen.

Ein Förderturm auf dem Wasser? Beim Flying-Dutchman in der Marina ist alles möglich

Das Drachenboot-Rennen ist ein fester Bestandteil der Hafenfest-Tradition. © Borys P. Sarad

Außergewöhnliche Kreationen bei dem „Flying Dutchman“

Währenddessen flossen im Hafenbecken einige sonderbare Flöße in Richtung Liquid Liberty, wo ja das „Flying Dutchman“-Rennen starten sollte. Wie immer kam es hierbei aber nicht auf die Geschwindigkeit an, sondern auf die Originalität der Aufbauten. So hatte das Team vom Motorsportclub Bergkamen sogar einen funktionsfähigen Kohle-Förderturm auf das Floß gezaubert, das THW brachte prickelnde Spannung mit ihrem Piratenschiff „Black Pearl“, die „Gala-Azubis“ des Baubetriebshofes der Stadt Bergkamen haben auf ihrer „Fitness Jolle“ gleich ein ganzes Fitness-Studio untergebracht. Die Lok „Emma“ von der Realschule Oberaden war hingegen nicht auf einem Floß, sondern auf leeren Metallfässern aufgesetzt, die sich während der Fahrt bedrohlich immer tiefer senkten, sodass viele Zuschauer befürchteten, dass Lehrer Klaus Witt seinem Spitznamen „Kenter-Klaus“ alle Ehre machen und in den Fluten des Kanals versinken könnte.

Jetzt lesen

Und dann neigte sich das beliebte Hafenfest in der Marina nach drei Tagen dem Ende zu. Nachdem die Gewinner des Drachenboot-Rennens geehrt wurden, klang das 20. Bergkamener Hafenfest langsam aus.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der Hafenfest-Sonntag in Bergkamen

Der Hafen-Festsonntag begann erstmals mit einem Gottesdienst. Ebenfalls auf dem Programm standen am Sonntag das Shanty-Festival, das Drachenboot-Rennen und der Flying-Dutchman, bei dem phantasievolle Gefährte durch den Hafen schipperten. Die Marina Rünthe war wieder gut besucht.
02.06.2019
/
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys P. Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys Sarad
Bestes Wetter, ein tolles Programm und jede Menge Besucher: Der Hafenfest-Sonntag in Bildern © Borys Sarad

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ferienprojekt „Szenentreff“

Ein Musikvideo mit Bergkamener Jugendlichen ist noch in der Mache

Hellweger Anzeiger Beschwerden häuften sich

Nach „Hundetourismus“-Vorwürfen: So ist die Situation an der Deponie heute