Die SPD findet einen Bürgermeister-Kandidaten

dzBürgermeisterwahl 2020

Die SPD weiß schon, mit wem sie in die Bürgermeisterwahl 2020 ziehen will. Noch allerdings behält sie den Namen für sich, die Öffentlichkeit soll ihn am Freitag erfahren.

Bergkamen

, 25.09.2019, 10:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die SPD ist offenkundig bei der Suche nach einem Bürgermeisterkandidaten oder einer -kandidatin fündig geworden. Sie lädt für Freitag zu einer Pressekonferenz ein, um über die „Entscheidung des Stadtverbandsvorstands zur Bürgermeisterwahl 2020“ zu informieren. Die SPD braucht einen Bewerber für die Kommunalwahl 2020, weil der amtierende Bürgermeister Roland Schäfer nicht mehr antritt. Schäfer war ab 1989 als Stadtdirektor Chef der Stadtverwaltung und wurde 1998 erstmals zum hauptamtlichen Bürgermeisters gewählt.

Die Wahl seine Nachfolgers oder seiner Nachfolgerin ist für den 13. September 2020 terminiert. Dann wählen die Bergkamener auch einen neuen Stadtrat. Die SPD ist die erste Partei, die sich mit einem Kandidaten positioniert. Die CDU und die Grünen wollen sich noch Zeit lassen, bevor sie entscheiden, mit wem sie in das Kommunalwahlrennen ziehen. Als höchst unwahrscheinlich gilt allerdings, dass sich die Oppositionsparteien auf einen gemeinsamen Kandidaten einigen werden.

Die SPD muss ihren Bewerber für die Schäfer-Nachfolge noch bei einem Stadtverbandsparteitag offiziell nominieren. Nachdem sie sich auf eine Person geeinigt haben, dürfte das aber nur noch eine Formsache sein.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Katholische Kirche

Kurz vor Ostern bekommen die Bergkamener Katholiken die Fusion ihrer Gemeinden zu spüren

Meistgelesen