Der SuS Rünthe eröffnet eine Boulebahn

Sportplatz Rünthe

Neben dem Fußballplatz des SuS Rünthe am Schacht III ist bald noch Platz für eine weitere Sportart. Und die neue Anlage steht nicht nur den Mitgliedern des Sportvereins offen.

Rünthe

26.08.2019, 17:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der SuS Rünthe eröffnet eine Boulebahn

Auch beim SuS Rünthe wird bald Boule gespielt. © picture alliance / Arne Dedert/d

Eigentlich ist der SuS Rünthe ein Fußballverein. Aber bald hat er noch eine weitere Sportart im Angebot: Boule. Die Mitglieder des SuS haben den Sommer genutzt, um neben ihrem Fußball-Platz am Schacht III eine Boulebahn zu bauen. In dieser Woche legen sie letzte Hand an die Anlage an und am Dienstag, 15. September, um 17 Uhr will der Verein sie eröffnen.

Zu der ersten Rünther Boule-Veranstaltung am Schacht III sind ausdrücklich nicht nur die Mitglieder des SuS eingeladen, sondern alle, die sich dafür interessieren. Denn der SuS stellt die neue Boulebahn ausdrücklich der Öffentlichkeit zur Verfügung, wie der Vereinsvorsitzende Dietmar Wurst betont. Die ersten Anmeldungen von potenziellen Boulespielern liegen dem Club bereits vor.

„Das, was wir mit der Rünther Dorfmeisterschaft angefangen haben, möchten wir nun mit der Boulebahn fortsetzen“, sagt Wurst. Der Verein wolle die Gemeinschaft in Rünthe stärken und den Sport im Stadtteil stärken.

Wobei auch Boule-Freunde, die nicht in Rünthe wohnen, die neue Boulebahn nutzen dürfen. Eine Anmeldung ist allerdings schon nötig. Um die Koordinierung des neuen Boule-Angebotes des SuS Rünthe kümmert sich Jürgen Joppien. Er ist zu erreichen unter Tel. 0178/1567895.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Töddinghauser Straße
Ehemals geräumte Häuser: Einige Auflagen sind ein Fall für den Anwalt
Hellweger Anzeiger Müllabfuhr
Die Abfallgebühren in Bergkamen sollen steigen: Wie sich Mehrkosten vermeiden lassen
Hellweger Anzeiger Amtsgericht Kamen
Zustände wie im Wilden Westen: Jugendlicher trägt geladene Schreckschusswaffe bei sich
Meistgelesen