Bergkamen setzt auf ein kontaktloses Kulturangebot und wirbt für Onleihe

Kulturangebot

Was tun, wenn das kulturelle Leben zum Erliegen kommt und der Ratschlag allenthalben lautet: „Zu Hause bleiben!“ Das Kulturreferat Bergkamen besinnt sich auf Bewährtes denkt aber auch weiter.

Bergkamen

, 19.03.2020, 04:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Onleihe der Bibliothek Bergkamen lässt auch in Zeiten des Zuhausebleibens den Büchereibesuch zu.

Die Onleihe der Bibliothek Bergkamen lässt auch in Zeiten des Zuhausebleibens den Büchereibesuch zu. © Schmidt

„Wir haben uns natürlich sofort zusammengesetzt, als klar war, dass das Kulturangebot in der Stadt zum Erliegen kommt“, sagt Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel. Die Bergkamener Kultur will nun mit ihrem Team einige Alternativen ersinnen, wie ihr Ressort auch in Zeiten der geschlossenen Kulturstätten und der empfohlenen Absonderung den Bürgern weiterhin zugänglich gemacht werden kann. Auf Bewährtes besinnt sich Bergkamen bei der „Onleihe24“. Digitale Medien gibt es rund um die Uhr und zwar ganz ohne Ansteckungsgefahr.

Alles einfach online ausleihen

Die Stadtbibliothek Bergkamen hat zwar für den Publikumsverkehr geschlossen, Bücher, Hörbücher, Zeitschriften, Musik, Videos und mehr sind als E-Medien dennoch ausleihbar. Das geht, weil die Stadtbibliothek Bergkamen Teil der Onleihe24 ist, einem Angebot der öffentlichen Bibliotheken im Regierungsbezirk Arnsberg. Mehr als 30.000 Medien, vom Bilderbuch über Lernhilfen, Kochbücher und Ratgeber bis hin zu Jugendbüchern stehen zur Verfügung. Besonders umfangreich ist das Angebot im Bereich der Erwachsenen-Romane und Krimis.

Jetzt lesen

App aufs Smartphone, Tablet oder den PC laden

Am einfachsten ist der Weg zur Onleihe für diejenigen, die bereits einen Bibliotheksausweis besitzen. Sie können unter https://onleihe24.onleihe.de oder im Appstore/Playstore unter onleihe24-app die digitalen Medien kostenlos und rund um die Uhr von zu Hause aus ausleihen. Dazu kann der PC, der eBook-Reader, das Smartphone und die Onleihe-APP sowie das Tablet genutzt werden. Der Zugang zur Onleihe24 erfolgt mit der Ausweisnummer. Das Passwort ist voreingestellt.

Erstnutzern wird empfohlen, die Hilfeleiste und das Userforum (oben links im Hamburger Menü) auf der Onleihe24-Seite zu nutzen. Dort finden sich neben Antworten auf häufig gestellte Fragen, auch Tipps und Tricks sowie eine Vielzahl von Links zu von Hilfs-Videos. Bei technischen Fragen kann auch das Kontaktformular genutzt werden.

Leihfristen

Onleihe ohne Mahngebühren

  • Die Dauer, für die ein Medium ausgeliehen werden kann, ist begrenzt.
  • Die Leihfristen sind für ein eBook: 21 Tage, ein eAudio: 21 Tage, ein eVideo: 21 Tage und ein ePaper: 2-24 Std.
  • Danach sind die Medien nicht mehr nutzbar, Überziehen ist also nicht möglich

Nutzung nur für Büchereiausweisbesitzer

„Im Moment ist es so, dass die Nutzung der Onleihe nur den Besitzern eines Bibliotheksausweises zur Verfügung steht und durch die Schließung der Bücherei auch keine neuen ausgestellt werden können. Wir bemühen uns aber auch diesbezüglich eine Lösung zu finden“, so Simone Schmidt-Apel.

Jetzt lesen

Die Nutzung der Medien ist zeitlich begrenzt; dabei ist eine Rückgabe nicht notwendig, da die .Medien nach Ablauf der Leihfrist automatisch nicht mehr nutzbar sind. Mahngebühren können so nicht entstehen. Eine vorzeitige Rückgabe ist möglich. Ein Verlängern der Leihfrist ist nicht möglich. Die Anzahl der gleichzeitig ausgeliehenen Medien ist auf zehn begrenzt. Wer also an bestimmten Büchern interessiert ist, sollte sich schnell erkundigen, sie ausleihen oder sich zumindest vormerken lassen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Landgericht Dortmund
Stiefvater mit Brotmesser attackiert - Täter fühlte sich fremdgesteuert
Hellweger Anzeiger Corona-Krise
Abiturienten aus Bergkamen packen an: Unnaer Tafel plant wieder Lebensmittelausgabe
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Coronavirus: Erste Krisenwelle bewältigt, aber keine Entwarnung – Landrat zur Lage im Kreis Unna