Beim Gassi-Gehen in Oberaden: Autofahrer winkt Frau heran und entblößt sich

Redakteurin
Auf der Preinstraße vor der Martin-Luther-Kirche in Oberaden wurde eine Frau aus einem Auto heraus belästigt. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. © www.blossey.eu
Lesezeit

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagmorgen in Bergkamen-Oberaden eine Frau herangewinkt und sich vor ihr entblößt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Gegen 6.30 Uhr führte die Geschädigte ihren Hund auf dem Gehweg der Preinstraße aus. In Höhe der evangelischen Martin-Luther-Kirche hielt ein Pkw neben ihr an. Der Fahrer ließ die Scheibe herunter und fragte sie, ob sie ihm helfen könne. Als sich die Bergkamenerin näherte, holte er sein Glied aus der Hose.

Nachdem sie erschrocken zurückwich und ihn aufforderte zu verschwinden, fuhr er davon.

Zeugen gesucht

Bei dem Wagen soll es sich um eine silberne Limousine gehandelt haben, eventuell einen BMW. Das Kennzeichen ist nicht bekannt. Die Geschädigte beschrieb den Mann wie folgt:

Er war 25 bis 27 Jahre alt, sprach Deutsch mit leichtem Akzent und war bekleidet mit einer dunklen Hose und einem schwarzen Kapuzenshirt.

Zeugen, die den Vorfall oder den Pkw gesehen haben, werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiwache Kamen unter der Rufnummer 02307-921 3220 zu wenden.