Bei der Glühweinparty herrscht im Feuerwehrgerätehaus Disco-Stimmung

dzFeuerwehr Rünthe

Die Feuerwehrleute aus Rünthe wissen, wie man löscht und rettet. Aber sie sind auch hervorragende Gastgeber. Das beweisen sie bei der Glühweinparty - bei der es nicht nur um das Getränk geht.

von Klaus-Dieter Hoffmann

Rünthe

, 01.12.2019, 12:32 Uhr / Lesedauer: 2 min

Das ganze Jahr über hegen und pflegen die Rünther Feuerwehrleute ihre Fahrzeuge und ihre Ausrüstung. Und der mächtige Rüstwagen und das wendige Mehrzweckboot haben ihren Platz im Feuerwehrgerätehaus an der Martin-Luther-Straße, das erst vor wenigen Jahren gebaut worden ist und viel Raum bietet.

Den weiß die Feuerwehr Rünthe einmal im Jahr ganz anders zu nutzen.

Zu Beginn der Adventszeit heißt es für die vier Feuerwehrautos und das Feuerwehrboot der Rünther Einheit: „Heute Nacht müsst ihr leider draußen bleiben.“ Denn dann lädt die Feuerwehr Rünthe ein zu ihrer beliebten Glühweinparty, wofür sie dann die freigeräumte Fahrzeughalle sogar in eine Mega-Disco verwandelt.

Glühweinparty gibt es seit 2011

„Seit dem Jahr 2011 veranstaltet unsere Einheit die inzwischen schon fest etablierte Glühweinparty“, so der stellvertretende Einheitsführer Jens Markert. Und obwohl die Feuerwehrkameraden das ganze Jahr über 24 Stunden am Tag in Feueralarm-Bereitschaft sind, wollen diese auch mit der Glühweinparty den Zusammenhalt zwischen Feuerwehr und Bevölkerung in dem Stadtteil noch weiter stärken.

Unterstützung von Partnern und Freunden

Unterstützt werden die im doppelten Sinne Brandbekämpfer bei der trotz aller Kälte schweißtreibenden Arbeit von ihren Partnern und Freunden. Und auch wenn sich die Veranstaltung Glühweinparty nennt, so ist das alkoholische Getränk doch nur ein Teil des umfangreichen Angebotes, gibt es hier doch auch eine gute Auswahl von nichtalkoholischen Getränken, wie beispielsweise den absolut leckeren Kakao.

Als die perfekte Grundlage für alles, was dann noch kam, empfahlen sich die Currywurst mit hausgemachter Soße, dazu die knusprigen Pommes und ebenso die köstlichen Crepes.

Die Besucher wissen die lockere Atmosphäre zu schätzen

Die vielen Gäste, die auch in diesem Jahr regelrecht auf das Gelände der Feuerwehr strömten, wissen die lockere Atmosphäre natürlich ganz besonders zu schätzen, erzählten einige der Besucher. Denn hier treffen die Rünther und ihre Besucher doch hier garantiert immer jemanden, mit dem sie sowieso mal wieder plaudern wollten.

Es dauerte dann auch nicht lange und die Menschen standen auf dem Platz dicht an dicht. Und wem es dann doch eher nach Tanzen zumute war, der machte mal kurz einen Abstecher in die Fahrzeughalle, wo die DJs von MS-Musik aus Werne nicht nur für die nötige Discostimmung sorgten, sondern dem Partyvolk auch gehörig einheizten.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Werkfeuerwehr
Die Bayer-Feuerwehr löscht selten mit Wasser oder Schaum – mit vielen Bildern
Hellweger Anzeiger CDU-Antrag zum Haushalt
Kleine Prämie für jahrelangen Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr
Hellweger Anzeiger Neue Fahrzeuge
Die Bayer-Werkfeuerwehr ist noch besser ausgestattet – und die Allgemeinheit profitiert
Hellweger Anzeiger Feuerwehr Oberaden
Die Feuerwehr soll ihr neues Gerätehaus planen, muss aber noch lange darauf warten