Bald steht ein Hubsteiger an der Martin-Luther-Kirche

dzArbeiten an der Fassade

Die Arbeiten an den schadhaften Außenmauern der Kirche beginnen. Von einer gründlichen Sanierung kann aber noch keine Rede sein.

Oberaden

, 03.12.2018, 13:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Artur Gallas von der Martin-Luther-Kirchengemeinde rechnet damit, dass noch in diesem Jahr Arbeiten an der schadhaften Fassade der evangelischen Kirche in Oberaden beginnen. Von einer grundlegenden Reparatur kann allerdings noch nicht die Rede sein.

Vielmehr geht es darum, die gröbsten Schäden und dadurch entstehenden Gefahren zu beseitigen. Die Gemeinde hat bereits im Herbst ein Unternehmen damit beauftragt, bröckelnde Betonteile von der Kirchenfassade zu beseitigen. Und die Firma habe zugesagt, die Arbeiten spätestens im Dezember zu erledigen, sagt Gallas. Dafür muss die Kirche in der Adventszeit allerdings nicht eingerüstet werden: „Das Unternehmen will einen Hubsteiger einsetzen“, sagt Gallas. Der reicht auch aus, um die Schäden am Kirchturm zu beseitigen, die nicht in allzu großer Höhe liegen: „Dort haben wir vor allem Abplatzungen im Bereich des Hintereingangs an dem kleinen Parkplatz hinter der Kirche“, sagt Gallas.

Auf die Gemeinde kommen aber in jedem Fall noch aufwendigere Reparaturarbeiten zu. Vermutlich wurde beim Bau des Gebäudes in den 70er Jahren eine zu dünne Betonschicht aufgetragen, sodass Feuchtigkeit eindringen konnte. Nun rosten die Metall-Elemente in den Fassaden.

Wie groß der Reparaturaufwand und die damit verbundenen Kosten werden, kann Gallas derzeit noch gar nicht abschätzen: „Im neuen Jahr wollen wir die Fassade grundlegend untersuchen lassen, um das herauszufinden.“ Erst nach dieser Bestandsaufnahme können die Verantwortlichen der Gemeinde einen Zeit- und Kostenplan für die notwendigen Arbeiten aufstellen.

Außerdem wollen sie sich auch Rat und Unterstützung von den Bauexperten des Kirchenkreises Unna holen. Denn die Martin-Luther-Kirche ist offenbar nicht die einzige, an der der Beton bröckelt, hat Gallas in Erfahrung gebracht: „Beim Beseitigen von Sturmschäden an der Stadtkirche Unna sind ähnliche Probleme entdeckt worden.“

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Verzögerung beim Museums-Abriss
Unzuverlässigen Unternehmen muss die Stadt keine Aufträge geben
Hellweger Anzeiger Mit Rezept
Topfgeldjäger, The Taste und Die Küchenschlacht: Sarah Bokop kocht privat und vor der Kamera
Meistgelesen