Ahaus

Quad-Unfall: Hubschrauber bringt Kleinkind in Spezialklinik

Ein Kleinkind ist am Mittwoch auf einem Hof in Quantwick von einem Quad schwer verletzt worden. Am Steuer saß ein 34-jähriger Ahauser. Als eine Achtjährige aufsteigen wollte, geriet sie an den Gashebel. Das Quad machte einen Satz nach vorne und traf das Kleinkind, das davor gestanden hatte. Das Kind wurde schwer verletzt und kam per Hubschrauber ins Krankenhaus.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.