Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zahl der Einbürgerungsanträge von Briten in Unna sprunghaft gestiegen

dzZeit bis zum Brexit wird knapp

Der Brexit ist im Unnaer Bürgerservice angekommen: Die Zahl der britischen Staatsbürger, die sich um die deutsche Staatsbürgerschaft bemühen, ist sprunghaft angestiegen. Und Briten, die noch mit Gedanken spielen, vor dem Brexit am 29. März 2019 eingebürgert zu werden, sollten sich beeilen.

Unna

, 03.08.2018

„In den vergangenen 25 Jahren kann ich mich nicht erinnern, je einen Briten eingebürgert zu haben.“ – Rainer Zech muss es wissen: Seit 27 Jahren arbeitet er im Bürgerservice und ist zuständig für alle Fragen rund um die Einbürgerung. Und er stellt fest: „Es kommen in letzter Zeit auffallend viele Briten zu uns, die die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen wollen.“ Die Zahlen bestätigen dies: Von den 82 Menschen, die 2017 in Unna die deutsche Staatsbürgerschaft erhielten, stammen acht aus dem Vereinigten Königreich – damit führen die Briten die Statistik an.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt