Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Politik muss transparent sein. Öffentlichkeit scheitert aber manchmal daran, dass am Rathaus die Tür verschlossen ist. Die Stadt gelobt Besserung. Genutzt wird die Öffentlichkeit aber ohnehin selten.

Unna

, 11.02.2019 / Lesedauer: 3 min

Etwas kurios wirkte eine Szene während einer Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehrsplanung in der vergangenen Woche. Ein Mitarbeiter der Verwaltung hielt unter Tagesordnungspunkt 6.3 im Kapitel „Empfehlung an den Rat der Kreisstadt Unna“ einen Vortrag zum Thema Raumplanung.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt