Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unnas Stadtgeschichte mit einem Hauch Theatralik

Szenische Stadtführung

Wenn Nonnen, Henker, Kaufleute oder Handwerksbuschen durch die Altstadt ziehen, ist kein Karneval. Es ist Stadtführung - eine ganz besondere obendrein. Nur einmal im Jahr treffen sich Unnas Gästeführer zu einer szenischen Stadtführung, bei der besondere Momente in Unnas Historie an besonderen Orten nachgespielt werden.

Unna

von Dominik Pieper

, 22.07.2018
Unnas Stadtgeschichte mit einem Hauch Theatralik

Historische Kostüme gehören dazu, wenn Unnas Gästeführer zur szenischen Stadtführung einladen. Einmal im Jahr ist dieser Termin ein Höhepunkt im ansonsten sehr vielfältigen Jahresprogramm. drawe © Marcel Drawe

Unnas Stadtführer haben ihr Wissen um Heimat- und Stadtgeschichte am Samstag mit schauspielerischem Talent und theatralischer Kunst garniert. Die große szenische Stadtführung der Gästeführer ist einmal im Jahr der Höhepunkt in der vielfältigen Reihe der Stadtführungen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden