Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unnaer dreht durch und attackiert seine Freundin – ein Fall fürs Gericht

dzPsychiatrisches Gutachten gefordert

Beim gemeinsamen Fernsehen mit seiner Freundin rastet ein Mann aus Unna plötzlich völlig aus. Wie eine Furie fegt er durch die Wohnung und versetzt die Frau in Todesangst. Das steckt dahinter.

von Sylvia Mönnig

Unna

, 18.07.2018

Unna. Förmlich aus dem Nichts soll ein Unnaer (48) seine Ex-Freundin beleidigt, attackiert und in Todesangst versetzt haben. Der Vorfall bedeutete nicht nur das Ende der Beziehung, sondern beschäftigte nun auch die Justiz. Nicht zum letzten Mal.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden