Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Unna braucht Eis“ verärgert über „pauschale“ Antworten der WBU

dzFragenkatalog zur Eissporthalle

Die Stadtverwaltung hat den Fragenkatalog der Bürgerinitiative „Unna braucht Eis“ beantwortet – allerdings bleiben viele Fragen offen. Das finden zumindest die Mitglieder der Bürgerinitiative.

Unna

, 22.07.2018

Die Stadtverwaltung und die Wirtschaftsbetriebe Unna (WBU) haben den Fragenkatalog der Bürgerinitiative „Unna braucht Eis“ beantwortet – allerdings spricht die Bürgerinitiative von „Pauschalantworten“ und kritisiert, dass nicht alle ihre Fragen beantwortet wurden. Die Bürgerinitiative hatte den Fragenkatalog nach der Ortsbegehung der Eissporthalle am 16. Juli an die Stadtverwaltung übermittelt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden