Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schnückel-Filialen früher geschlossen

dzHitzewelle in Unna

Aufgrund der hohen Temperaturen schlossen die „Schnückel“-Filialen in Unna und Bergkamen am Dienstag vorzeitig.

von Niko Wiedemann

Unna

, 07.08.2018

Wer am Dienstagnachmittag im Bekleidungsgeschäft „Schnückel“ in der Unnaer Fußgängerzone einkaufen gehen wollte, stand vor verschlossenen Türen: „Aufgrund der für heute Nachmittag vorausgesagten, extremen Temperaturen, schließen wir heute schon ab 15 Uhr“, war dort auf einem Hinweisschild zu lesen. „Die Temperaturen von über 35 Grad am Nachmittag haben unseren Mitarbeitern zugesetzt. Auch die Kundschaft hielt sich über den Tag in Grenzen. Deshalb habe ich beschlossen, die Mitarbeiter in Unna und Bergkamen früher in den Feierabend zu schicken“, erklärte die Geschäftsleitung Silke Krischer-Schnückel. In den nächsten Tagen sollen die Filialen wieder wie gewohnt öffnen.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt