Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Polizei erwischt alkoholisierten Unnaer auf drei Reifen und einer Felge

Führerschein sichergestellt

Unauffällig ist anders: Die Polizei hat Samstagnacht einen Autofahrer erwischt, dem ein Vorderreifen fehlte. Der Mann fuhr aus Dortmund kommend auf der Felge gen Unna.

Unna

23.03.2019 / Lesedauer: 2 min
Polizei erwischt alkoholisierten Unnaer auf drei Reifen und einer Felge

ARCHIV - SYMBOLBILD - Ein Polizeifahrzeug steht am 22.06.2015 in Freiburg (Baden-Württemberg) mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa (zu dpa: "Sechs Bombendrohungen sorgen für Polizeieinsatz in Heilbronn" vom 30.08.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit © picture alliance / dpa

Gegen 0.25 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Fahrzeug auf, das ohne Vorderreifen auf der Kamener Straße in Fahrtrichtung Unna unterwegs war. Das Fahrzeug fuhr somit lediglich auf der Felge.

Die Beamten hielten das Fahrzeug zur Kontrolle an. Dabei stellte sie fest, dass der 38-jährige Fahrer aus Unna alkoholisiert unterwegs war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Desweiteren wurden frische Unfallspuren am Fahrzeug des 38-Jährigen festgestellt. Eine entsprechende Unfallörtlickeit konnte allerdings bislang nicht zugeordnet werden. Der Fahrer gab lediglich an, aus dem Raum Dortmund in Richtung Unna gefahren zu sein. Hinweise zu einem möglichen Unfallort erbittet die Polizei in Unna unter (02303) 9 21 31 20 oder 92 10.

Lesen Sie jetzt