Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neuer Tunnel unter alter Brücke

dzZechenstraße

Wenn die Brücke an der Zechenstraße unter Vollnutzung der darüber verlaufenden Straße saniert werden soll, dann gibt es nur eine Möglichkeit: Aus dem überbrückten Bereich muss ein Tunnel werden. Das Grundgerüst der Röhre wurde jetzt zusammen geschraubt.

von Stephanie Tatenhorst

Königsborn

, 15.07.2018

Abriss der Brücke oder eine andere Lösung? An der Zechenstraße entschied man sich für die Alternative. Und die ist durchaus spektakulär. Sechs Millimeter dicke Blechtafeln werden seit Ende der vergangenen Woche so miteinander verschraubt, dass ein Spezialrohr entsteht. Das ist so etwas wie ein Formgeber für einen Tunnel, der künftig unter der Zechenstraße herführen und so die alte Brücke entlasten wird.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden