Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mut zum Sparen wäre ein guter Neujahrsvorsatz

dzCDU-Neujahrsempfang

Über Geld und den Mangel an Geld spricht niemand gern. Im politischen Diskurs in Unna aber ist es ein Schlüsselthema, weil sonst nicht mehr viel geht, wenn Geld ein Problem bleibt.

Unna

, 11.01.2019 / Lesedauer: 3 min

Anlässlich des Neujahrsempfangs von Partei und Fraktion rückte der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Gerhard Meyer am Freitagabend die Finanzen der Stadt in den Mittelpunkt – verbunden mit einem Aufruf zu mutigeren Sparmaßnahmen. Denn Unna könne durchaus mehr tun, als darauf zu hoffen, dass die Dinge von oben, von außen oder von allein einfach besser werden.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt