Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Modellwechsel bei Afferdes Feuerwehr

dzNeues Löschfahrzeug

Ein neues Fahrzeug ist für eine freiwillige Feuerwehr eine Art Generationswechsel. Meist sind die Spezialanfertigungen über 20 Jahre im Einsatz. Die Löschgruppe in Afferde darf sich nun auf den technischen Fortschritt einstellen.

Unna

, 07.08.2018

22 Jahre sind im Fahrzeugbau eine lange Zeitspanne. Zum Vergleich: Den VW Golf gab es gerade in seiner dritten Modellgeneration, als die Feuerwehr in Afferde das derzeitige Löschfahrzeug erhielt. Heute geht der Golf VII in sein letztes Modelljahr. Dementsprechend groß dürfte auch der Fortschritt sein, den die Afferder Feuerwehr mit dem Nachfolger des aktuellen Fahrzeugs erwarten kann. Bis das neue „LF 10“ geliefert ist, dürfte Volkswagen übrigens schon den Golf VIII am Markt haben, der für nächstes Jahr angekündigt ist.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden