Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Laubkörbe werden immer öfter falsch befüllt

dzStadtbetriebe üben Kritik

Die Laubkörbe, die den Bürgern das Entsorgen des Laubs von städtischen Straßenbäumen erleichtern sollen, stehen in der Kritik. Die Stadtbetriebe sprechen von 80 Prozent Fremdbefüllung in 2017.

Unna

, 23.07.2018

Straßen, an denen besonders große städtische Bäume im Herbst viel Laub abwerfen, profitieren seit einigen Jahren von den Laubkörben. Doch die großen Gitterkörbe, die die Stadtbetriebe im Herbst aufstellen, um den Bürgern die Entsorgung des Laubs zu erleichtern, scheinen immer öfter zweckentfremdet zu werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden