Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hammer Straße für Logistiker nicht ganz zu vermeiden

dzVerkehr in Unna-Königsborn

Beim Thema Verkehrsbelastung auf der Hammer Straße geraten auch die Logistikunternehmen in die Kritik, die in Unna-Nord Standorte haben, auch wenn sie die Hammer Straße grundsätzlich befahren dürfen. Warum fahren deren Laster, mal voll beladen, mal umso lauter leer, über die Straße anstatt über die A2, A1 und A44?

Unna

, 07.08.2018

DPD

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden