Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sehr kalt und windig: Der Arbeitsplatz von Dennis Bonnert ist wahrlich nicht gemütlich. Der Gerüstbauer arbeitet noch bis Freitag mit seinen Kollegen daran, Unnas Stadtkirche abzusichern.

Unna

, 05.12.2018

Irgendwann hat er aufgehört zu zählen. Wie viele Holzbohlen und Metallstreben Dennis Bonnert bereits den Kirchturm der Unnaer Stadtkirche hoch befördert hat, weiß er nicht. „Aber es waren viele“, schmunzelt der Gerüstbauer. Noch bis Freitag sind er und seine Kollegen damit beschäftigt, den Turm der Stadtkirche komplett einzurüsten.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt