Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Freiluft-Theaterpublikum in Unna trotzt den Regenschauern

dzKulturgenuss unter freiem Himmel

Je nachdem, wen man fragt, sind Schwarz und Weiß keine beziehungsweise „unbunte“ Farben. Aber um die Details der Farbenlehre ging es bei dem Stück „Black and White ain’t no colours“, das am Donnerstag auf dem Platz der Kulturen gezeigt wurde, offenkundig nicht.

von Sebastian Pähler

Unna

, 10.08.2018

Im Transitraum eines Flughafens trafen sich da zwei Gruppen von Reisenden. Einige mit weißer, andere mit schwarzer Hautfarbe. Während die einen als Touristen von Berlin nach Simbabwe unterwegs waren, kamen die anderen aus Simbabwe und wollten nach Berlin.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden