Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fotografie-Projekt „Little people“ im Lichtkunstzentrum

dzKulturveranstaltungen für Kinder

Das Zentrum für Internationale Lichtkunst hat am Mittwoch ein Fotografie-Projekt für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren veranstaltet. Die Werke werden im Rahmen der nächsten Ausstellung präsentiert.

von Niko Wiedemann

Unna

, 02.08.2018

Das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna hat am Mittwoch ein Fotografie-Projekt für Kinder veranstaltet. „Mit dem Projekt wollen wir Kinder einen Zugang zur Lichtkunst verschaffen. Eine Fotografie ist ja nichts anderes als ein Lichtbild“, erklärte Pressereferentin Christiane Hahn. Nach einer Kennenlernrunde sammelten die acht kleinen Nachwuchskünstler Ideen für ihr fotografisches Projekt. Die Aufgabe bestand darin, eine kleine Geschichte zu schreiben und diese mit winzigen Plastikfiguren aus dem Modellbau in den Ausstellungsräumen des Museums nachzustellen und zu fotografieren. Die Plastikfiguren stellten dabei Menschen in verschiedenen Positionen dar: Mal sitzend, mal stehend, mal wild gestikulierend, oder beim Spaziergang mit dem Hund.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden